Europakarte

Es werden nur Lebensereignisse von Erna Lauenburger angezeigt:
Erna Lauenburger *1920 - 1943
Auschwitz-Birkenau
Auschwitz-Birkenau
Erna, ihre Tochter Maria und die gerade Bärbel werden mit über 400 weiteren Insass/-innen des Magdeburger »Zigeunerlagers« nach Auschwitz deportiert.
Erna Lauenburger *1920 - 1943
Berlin-Reinickendorf
Geburt
Erna Lauenburger wird in Berlin-Reinickendorf geboren.
Erna Lauenburger *1920 - 1943
Berlin
Kinderbuch
Erna wird eine der Hauptfiguren des Romans «Ede und Unku» über die Freundschaft einer Sinteza mit einem Arbeiterkind aus dem Berliner Wedding; Unku ist Ernas Spitzname.
Erna Lauenburger *1920 - 1943
Auschwitz-Birkenau
Tod
Zuvor war bereits Tochter Maria verstorben; das genaue Schicksal der kleinen Bärbel ist nicht bekannt. Sie ist vermutlich noch vor ihrer Mutter und Schwester ermordet.
Nach oben scrollen