Europakarte

Es werden nur Lebensereignisse von Eva Erben angezeigt:
Eva Erben *1930
Terezín
Ghetto
Eva und ihre Eltern müssen im Ghetto leben.
Eva Erben *1930
Auschwitz-Birkenau
Vernichtungslager
Eva gibt an, schon 18 zu sein und übersteht die Selektionen.
Eva Erben *1930
Děčín
Geburt
Sie trägt den Namen Eva Löwidtová.
Eva Erben *1930
Aschkelon
Auswanderung
Sie findet in Peter den Mann fürs Leben und wandert mit ihm nach Israel aus.
Eva Erben *1930
Possigkau
Todesmärsche
Eva überlebt binnen dreier Monate zwei Todesmärsche, zu Fuß legt sie 500 Kilometer zurück.
Nach oben scrollen